“Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle. Es ist das Grundgefühl, das an der Wiege von wahrer Kunst und Wissenschaft steht. Wer es nicht kennt und sich nicht wundern, nicht mehr staunen kann, der ist sozusagen tot und sein Auge erloschen.”

Albert Einstein

Waldbaden in Leipzig

31.10.2022

14:00 - 16:00
Volkspark Kleinzschocher/Küchenholz

Unser tägliches Leben wird immer schneller und hektischer. Häufig erwischen wir uns bei dem Gedanken, "einfach mal raus" sein zu wollen. Waldbaden - also das bewusste Eintauchen und Spazieren durch den Wald kann dich dabei unterstützen dich zu erden, zur Ruhe zukommen, dein Gedankenkarusell etwas langsamer fahren zu lassen. Du wirst mit Bewusstheit deine Sinne aktivieren und damit Freude und Leichtigkeit einen guten Nährboden geben.

 

Mit jedem Schritt durch den Wald wird der Ballast des Alltags weniger und Stress löst sich buchstäblich in Luft auf. Die Lebenskräfte kommen zurück und und das Immunsystem wird gestärkt. Das Rückverbinden mit der Natur ist dabei ein wesentlicher Bestandteil, um sich selbst aber auch allem Lebendigen um uns herum (wieder) achtsam begegnen zu können.

 

 

Mit sorgsam ausgewählten Wahrnehmungsimpulsen, Atem-, Sinnes- und  Achtsamkeitsübungen sowie Meditationen in Ruhe und Bewegung geht es auf besonders ausgesuchten Wegen und Pfaden durch unseren heimischen Wald. Es braucht keine Vorkenntnisse.

 

Termine: 31.10.2022 I 14:00 - 16:00 Special zu Samhain - Loslassen, Wandlung, Früchte des Herbstes

Treffpunkt: u.a. Volkspark Kleinzschocher/Küchenholz - Treff Eingang Schwimmbad

Anmeldung über Kontaktfeld oder info@franziskafehre.de

Kosten: 20 Euro

 

Hintergrundwissen:

 

Shinrin Yoku oder "Waldbaden" wurde in den 1980er Jahren in Japan entwickelt und ist ein ganzheitliche Methode für Stressabbau, Entspannung und Gesundheitsförderung. Die heilsame Wirkung von Shinrin Yoku – Waldbaden ist mittlerweile durch zahlreiche medizinische Studien wissenschaftlich belegt.

Verantwortlich für diese positiven Effekte sind insbesondere die Terpene (organische Substanzen), die den Waldbäumen untereinander als chemisches Kommunikationsmedium dienen und auf unser Immunsystem positiv wirken.

 

 

Anmeldung gleich hier:   

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Diese Veranstaltung biete ich auch für Unternehmen, Schulklassen, Vereine bzw. Gruppen jeglicher Art gerne an. 

Ab 1,5 h 

auf Anfrage auch überregional


Kontaktieren sie mich und wir finden unkompliziert einen Termin. 

Wilde Wege - Waldbaden und Wildkräuter

Wenn wir die Natur mit allen Sinnen entdecken - also ganz bewusst hören, riechen, tasten und schmecken - kommen wir wohl am schnellsten aus Kopf und Verstand hinein ins Erleben, ins Entspannen und in einen frischen, inspirierenden Austausch. 

Auf diesem Spaziergang werden wir die Wildkräuter der jeweiligen Jahreszeit kennenlernen und uns darüber austauschen, wie wir diese verwenden können. Sinnes- und Wahrnehmungsübungen lassen uns ganz in die Wald- und Wiesenatmosphäre eintauchen und gestärkt wieder hinaus kommen. 

Nächster Termin: 6.5.2022 16:00 - 18:00 
Treff: Brücke an der Pferderennbahn
Kosten: 25 Euro

Anmeldung gleich hier: 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Disclaimer! Wenn man selber Wildpflanzen sammelt und diese nutzt, muss man in der Lage sein, die Pflanze zu hundert Prozent sicher zu erkennen. Bei Unsicherheit ist von der Nutzung unbedingt abzusehen! Die vorgestellten Hausmittel und Rezepturen ersetzen nicht den Arztbesuch. Die Anwendung bei Babies, Kleinkindern, Kindern, Schwangeren und Menschen mit Bluthochdruck sollte in jedem Fall unter ärztlicher Begleitung bzw. nur mit vorheriger Abklärung durch einen Arzt erfolgen. Bei unklaren, schweren, akuten und anhaltenden Gesundheitsbeschwerden sollte ein Arzt konsultiert werden. Das Nachmachen der Rezepturen und die Anwendung der Tipps geschieht auf eigene Verantwortung.